Radovan Suchy tritt zurück

„Danke Radovan“

Trainer Radovan Suchy hat der Vereinsführung mitgeteilt hat, dass er die Verantwortung für die 1. Mannschaft mit sofortiger Wirkung abgegeben wird.
Der TSV Rödelsee möchte sich auf diesem Weg bei Radovan für seine hervorragenden Leistungen recht herzlich bedanken.
Dein Wirken in Rödelsee seit der Saison 2001/2002 (!) hat seine Spuren hinterlassen!
Die größten Erfolge mit den BOL Meisterschaften 2002, 2005, und 2018 sowie die Meisterschaft in der Landesliga 2008 und die Krönung, mit der Bayernliga Meisterschaft 2013 haben unseren Verein weit über die Landesgrenzen hin bekannt gemacht. Die drei Spielzeiten in der 3. Handball Bundesliga, haben dich als Führungsspieler und auch als Trainer gefordert. Dein aufopferungsvolles Spiel war bekannt und anerkannt und deine Treue zum Verein in den vergangenen Jahren außerordentlich.
Dein Engagement als Trainer, Spieler und Freund sind aller Ehren wert, mit unserem Dank können wir deine Arbeit in den vergangenen knapp 20 Jahren nicht belohnen nur die Wertschätzung dir gegenüber zum Ausdruck zu bringen!
Wir müssen deine Entscheidung akzeptieren und wünschen dir nach einer Pause und dem dazu nötigen Abstand, dass du wieder zu unserem schönen Handballsport zurück findest!
Dietmar Chrischilles
1. Vorsitzender TSV Rödelsee